PassauCard all-inclusive Bayerwald

 

 

PassauCard all-inclusive im Bayerischer Wald

Urlaub im Passauer LandGenießen Sie Ihren Urlaub Bayerischer Wald, ohne ständig jede Menge Bargeld dabei zu haben. Entdecken Sie die herrliche Urlaubsregion Passauer Land - Südböhmen. Die Gegend wird Sie begeistern.

Die PassauCard dient in Bad Füssing, Bad Griesbach und Kirchham als Kur- und Gästekarte. Darüber hinaus gibt es die PassauCard all-inclusive für alle anderen Urlauber in der Region sowie natürlich für Einheimische. Mit dieser Erlebniskarte genießt der Inhaber freien Eintritt in eine Vielzahl von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie zusätzliche Vergünstigungen.

 

 

Urlaub im Bayerischen Wald, Österreich, Böhmen

Therme 1 Bad FüssingDie PassauCard wurde am 1. Mai 2001 eingeführt. Damals gehörten 90 Anbieter aus dem Tourismussektur in der Region zu den Partnern.

Bis jetzt ist die Zahl der Partner auf 150 angestiegen.

Sie kommen aus dem Bayerischen Thermenland, dem Bayerischen Wald, dem Inn- und Mühlviertel in Oberösterreich sowie aus Südböhmen.

 

 

Ausflugsziele im Passauer Land

Afrikamuseum Vilshofen NiederbayernDie PassauCard hat viele Vorteile, z. B. je 1 freier Eintritt in die drei Thermen in Bad Füssing, Wohlfühltherme Bad Griesbach i. Rottal, Golfressort Bad Griesbach, Rottal Terme® Bad Birnbach

Freie Eintritte zu Museen und Ausstellungen, Freizeitparks, Oberhausmuseum sowie Kloster Asbach, eine Dreiflüsserundfahrt mit dem Schiff in Passau oder eine Schiffahrt auf dem Inn uvm.

Außerdem haben Sie freie Fahrt im Streckennetz der VLP mit Bussen und Bahnen.

Entdecken Sie die Region Passauer Land und nutzen Sie die Vorteile mit freien Eintritten und vielen Vergünstigungen.

Die PassauCard all-inclusive ist bei den Tourist-Informationen und Kurverwaltungen, den Gastgebern im Passauer Land, sowie im Internet unter passaucard.de erhältlich.

Donauschiffahrt Stadt Passau Bayrischer Wald Casino in Ostbayern

 

 

Anfahrt und Karte

Karte Bayer. Wald Fahren Sie auf der Autobahn A3 Richtung Dreiflüsse-Stadt Passau. Folgen Sie dieser bis zur Autobahnausfahrt Dreiflüsse-Stadt Passau - Süd.

Wer Lust hat auf einen Tag voller interessanter Eindrücke rund um die Kultur und Geschichte der 3-Flüsse Stadt Passau mit Museumsbesuch, Freizeitangeboten wie Erlebnisbad, Stadtführung, Dombesichtigung uvm., für den wird die PassauCard zur persönlichen Eintrittskarte.

 

 

Kontakt

P A S S A U C A R D - Ihre Erlebniskarte im Passauer Land
Domplatz 11
94032 Passau
Deutschland

Telefon: (0851) 397-251
Telefax: (0851) 397-392

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internetprojekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Traum-Wellness Hotels

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerischer Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Niederbayern).

 

 

Urlaub im Bayerischen Wald

Familienurlaub im Bayerischen Wald

Familienurlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald eignet sich Sommer wie Winter hervorragend für einen Familienurlaub im Bayerischen Wald. Das "Grüne Dach Europas" bietet für Gross und Klein eine Fülle von Freizeitangeboten und Aktivmöglichkeiten. Im Winter beispielsweise bieten zahlreiche Skigebiete Kinder-Skikurse an. Hier können die Kleinen Ski- oder Snowboard Fahren erlernen, die Eltern können die Abfahrten genießen. Für Winterspaß ist gesorgt - ob Jung oder Alt, Anfänger oder Könner.

Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald

Ausflugsziele Bayerischer Wald

Allein die traumhaft verschneite Winterlandschaft im Bayerischen Wald ist lohnend, einen Urlaub im Bayerwald zu verbringen. Daneben sorgen zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten im Bayrischen Wald für einen erholsamen, abwechslungsreichen und interessanten Urlaub im Bayerwald. Ein tolles Auflugsziel im Bayerischen Wald ist beispielsweise das Freilichtmuseum in Finsterau, wo Sie Sommer wie Winter ein Stück Vergangenheit begegnen können. Höfe, Bauernhäuser, eine Dorfschmiede und ein Straßenwirtshaus, die vor langer Zeit im Bayersichen Wald standen, wurden hier original wieder aufgebaut.