Hirschpark Buchet - Größtes Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayerwald / Niederbayern

 

 

Hirschpark Buchet - Ihr Ausflugsziel

Ca. 400 Tiere · Wild-Lehrpfad · Markierte Rundwanderwege

Größtes Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayerischer Wald

Hirschpark des Bayerischen WaldesEin großer Teil des ehemals landwirtschaftlich genutzten Geländes dient heute der Zucht von Hirschen.

Durch das Hirschwild-Reservat führen Rundwanderwege und ein Lehrpfad mit Tafeln, die die einzelnen Wildarten im Park genau beschreiben.

 

 

Wandern im Naturpark Bayer. Wald

Großer Rundwanderweg

Bayrischer Wald  Rundwanderwege Hirschpark Buchet Ca. 2,5 km, 200 m Höhenunterschied. Er führt über den Lehrpfad durch den Hirschpark am Fuße des Burgstein vorbei. Dort bietet sich Ihnen eine urige Kultur - Landschaft mit herrlicher Aussicht über das Donautal des Bayerischen Waldes in Niederbayern

Kleiner Rundwanderweg

Er führt mit ca. 1,0 km Länge und 100 m Höhenunterschied über den Lehrpfad durch das Hirschgehege am Fuße des Vogelsangs (1022 m) vorbei.

Wanderwege Bayrischer Wald

... in der Gehegezone mit ca. 500 m, mit Anschluss an den großen Rundwanderweg. Ruhebänke zur Wildbeobachtung sind vorhanden.

Lehrpfad

Tafeln mit genauer Beschreibung der Wildarten im Park.

Kinderspielplatz

beim Wild-Berghof zur Freude und zum Zeitvertreib der kleinen Gäste.

 

 

Hirschpark Buchet / Niederbayern Hirschpark Bayrischer Wald

 

 

Fakten und Daten

Öffnungszeiten: Der Hirschpark ist ganzjährig von 8 - 18 Uhr geöffnet

Eintrittspreise: Eintritt frei

Führungen durch den Hirschpark Bayerischer Wald bei Voranmeldung möglich

Busgruppen erwünscht!

Anfhart Hirschpark Buchet Bayerischer WaldAnfahrts-Beschreibung: A3 Abfahrt Deggendorf, von der B11 nach Egg. An der Nebenstrecke von Deggendorf bis Viechtach auf halber Strecke zwischen Egg und Kirchaitnach.

Personal & Kontakt
Fam. Gstettenbauer
Telefon: 09905-248 · Fax: 09905-297
Buchet 2 · 94505 Bernried-Buchet


 

 

Urlaub im Bayerischen Wald

Familienurlaub im Bayerischen Wald

Familienurlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald eignet sich Sommer wie Winter hervorragend für einen Familienurlaub im Bayerischen Wald. Das "Grüne Dach Europas" bietet für Gross und Klein eine Fülle von Freizeitangeboten und Aktivmöglichkeiten. Im Winter beispielsweise bieten zahlreiche Skigebiete Kinder-Skikurse an. Hier können die Kleinen Ski- oder Snowboard Fahren erlernen, die Eltern können die Abfahrten genießen. Für Winterspaß ist gesorgt - ob Jung oder Alt, Anfänger oder Könner.

Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald

Ausflugsziele Bayerischer Wald

Allein die traumhaft verschneite Winterlandschaft im Bayerischen Wald ist lohnend, einen Urlaub im Bayerwald zu verbringen. Daneben sorgen zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten im Bayrischen Wald für einen erholsamen, abwechslungsreichen und interessanten Urlaub im Bayerwald. Ein tolles Auflugsziel im Bayerischen Wald ist beispielsweise das Freilichtmuseum in Finsterau, wo Sie Sommer wie Winter ein Stück Vergangenheit begegnen können. Höfe, Bauernhäuser, eine Dorfschmiede und ein Straßenwirtshaus, die vor langer Zeit im Bayersichen Wald standen, wurden hier original wieder aufgebaut.